Firmen Geschichte

Die Firma Z Elektronika ist eines der sich am dynamischsten entwickelnden Elektronikunternehmen in Ungarn.

1997 - 2007

Der Vorgänger des heutigen Unternehmens wurde im Jahr 1997 unter dem Namen „Zákány Elektronikai Kft“ gegründet. Zunächst spezialisierte sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten der Aufzugindustrie. Im Jahr 2007 hat sich die Eigentümerstruktur des Unternehmens geändert, dadurch haben wir zusätzlich zu den Partnern in der Aufzugindustrie neue Beziehungen in den Bereichen der Elektronikindustrie geknüpft.

2008 - 2010

Neben der Erhöhung der Anzahl der Mitarbeiter haben wir viele Arbeitsabläufe mechanisiert, wodurch das Produktionsvolumen erhöht werden konnte, während auch die Qualität der Produktion stetig gestiegen ist. In dieser Zeit wurde unsere erste automatisierte SMT-Produktionslinie in Betrieb genommen.

2011 - 2018

Dank des Vertrauens unserer Kunden haben wir die Kapazität weiter erhöht und so viele Arbeitsabläufe wie möglich mit automatischen Anlagen ergänzt. Nach unseren eigenen Erfahrungen und den Bedürfnissen unserer Kunden haben wir begonnen, ein Produktionsmanagementsystem zu entwickeln, das später den gesamten Produktionsprozess abdeckte. Die Produktionsfläche wurde verdoppelt. Unsere Unternehmensorganisation wurde mit Fokus auf Qualitätsmanagement und Kundenbeziehungsmanagement weiterentwickelt. Unter Berücksichtigung der Erwartungen unserer Kunden haben wir weitere technische Verbesserungen vorgenommen.

2019-2020

Aufgrund des gestiegenen Auftragsvolumens zogen wir an einen eigenen Standort um, was die Möglichkeit für eine weitere Expansion bot. Mit dem Wachstum unserer Produktion haben wir auch Qualitätsmodernisierungen eingeleitet. Wir haben unser eigenes Produktionsunterstützungssystem entwickelt, bestimmte Teile in unseren Prozessen automatisiert, was die Entwicklung unserer Kapazitäten erleichtert hat. Ein automatisiertes System zur Unterstützung der Eigenproduktion wurde entwickelt. Die Inbetriebnahme einer neuen hochmodernen Wellenlötanlage und die Einführung eines neuen Instruments zur EMV-Messung sowie die Akkreditierung unseres IT-Systems durch einen externen Gutachter.

2021

Unser Umweltmanagementsystem ISO 14001:2015 wurde eingeführt. Wir haben mit der Umsetzung der neuen Gebäudeeinheit begonnen, die im Rahmen des ungarischen Multi-Programms entstanden ist. Wir haben ein neues dreiachsiges CNC-Bearbeitungszentrum installiert. Z Elektronika kft. und Tomelilla kft. hat die landwirtschaftliche Innovation IntelliNozzle entwickelt.

2022

Z Elektronika kft. feiert 2022 sein 25-jähriges Bestehen, zeitgleich mit der offiziellen Eröffnung unserer neuen Gebäudeeinheit. Die Produktionsfläche wird vergrößert, es entstehen neue Lager, zusätzliche Büros und Sozialräume, was eine höhere Wertschöpfung für die Kunden ermöglicht. Deshalb freuen wir uns in diesem Jahr auf viele Veranstaltungen

NapjainkbanZukunftsaussichten

Wir suchen nach neuen Herausforderungen.

Unsere Pläne sehen vor, als zuverlässiger Dienstleister in der Elektronikindustrie sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene in den Vordergrund zu treten. Wir glauben daran, dass die im Rahmen unserer Arbeit hergestellten Produkte, bzw. die Vertretung unserer nachhaltigen Unternehmenswerte die Welt in eine bessere und lebenswertere Richtung lenken.

Geschichte der Firma Z Elektronika, aufgrund des Berichtes von László Dallos, Gründer und Geschäftsführer der Firma

Alle Videos ansehen.

Kontaktieren Sie uns mit Vertrauen